print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Gefülltes Panino mit Gemüse und Mozzarella

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefülltes Panino mit Gemüse und Mozzarella
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 2 h 35 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
12
Stück
Teig
500 g
20 g
frische Hefe
1 TL
1 TL
4 EL
Füllung
2
2
2
2
2
250 g
1 TL
1 Bund
Basilikum gehackt
Pfeffer aus der Mühle
Mehl zum Arbeiten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HefeSalzZuckerOlivenölAubergineZucchini

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig Mehl in eine Schüssel geben. Eine Mulde formen und die Hefe hineinbröckeln. Mit 3 EL warmem Wasser und Zucker verrühren und zugedeckt ca. 30 Min. gehen lassen. Dann ca. 300 ml warmes Wasser und restliche Zutaten zugeben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten, bis er sich vom Schüsselrand löst. Zugedeckt an einem warmen Ort wieder ca. 30 Min. gehen lassen.
2.
Für die Füllung Auberginen, Zucchini, Zwiebeln und Paprika waschen, putzen bzw. schälen. Auberginen und Zucchini in Scheiben schneiden, Zwiebel in Streifen und Paprika vierteln und entkernen (schälen am besten mit einem Sparschäler). Alles auf ein mit Olivenöl bepinseltes Backblech legen. Knoblauchzehen schälen und mit ca. 4-5 EL Olivenöl mixen. Salzen, pfeffern und mit der Hälfte das Gemüse bepinseln. Unter dem vorgeheizten Grill goldbraun grillen, GEmüse wenden, mit dem restlichen Knoblauchöl bepinseln, goldbraun grillen. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Dann mit den Kräutern sowie gewürfeltem Mozzarella vermengen und abschmecken.
3.
Teig auf bemehlter Arbeitsfläche kneten und in 12 Stücke teilen. Jeweils zu REchtecken von ca. 15x12 cm ausrollen und Füllung in die Mitte geben. Zusammenklappen und Ränder gut andrücken. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, nochmal ca. 15 Min. gehen lasen. Dann im vorgeheizten Ofen bei 200°C Umluft ca. 15-20 Min. backen. Eine feuerfeste Schüssel mit Wasser mit in den Ofen stellen. Dann Panini aus dem Ofen holen, etwas abkühlen lassen servieren.

Video Tipps

Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie eine Aubergine richtig waschen und putzen
Auberginen in Scheiben schneiden
Schreiben Sie den ersten Kommentar