Gefülltes Putenschnitzel (Cordon bleu) mit gebratenen Kartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefülltes Putenschnitzel (Cordon bleu) mit gebratenen Kartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
680
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien680 kcal(32 %)
Protein63 g(64 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E4,8 mg(40 %)
Vitamin K23,3 μg(39 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin36 mg(300 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure60 μg(20 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin25,2 μg(56 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C38 mg(40 %)
Kalium1.364 mg(34 %)
Calcium202 mg(20 %)
Magnesium89 mg(30 %)
Eisen4,3 mg(29 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink5,6 mg(70 %)
gesättigte Fettsäuren13 g
Harnsäure301 mg
Cholesterin198 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g festkochende Kartoffeln
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL gehackte Petersilie
3 EL Butterschmalz
4 dünne Putenschnitzel à ca. 160 g
4 Scheiben gekochter Schinken
4 Scheiben Chesterkäse
2 EL Mehl
1 Ei
Semmelbrösel zum Panieren
Pflanzenöl zum Braten
Zitronenschale zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelSchinkenButterschmalzPetersilieSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen und mit der Schale in Salzwasser in 25 Minuten garen.
2.
Die Kartoffeln abgießen, abschrecken und pellen. Etwas auskühlen lassen, dann in große Würfel schneiden. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln bei mittlerer Hitze darin rösten, Immer wieder vorsichtig wenden. Mit Salz und Pfeffer würzen und die gehackte petersilie untermischen.
3.
Die Fleischscheiben leicht plattieren, salzen und pfeffern, mit je einer Scheibe Schinken und Käse belegen und zusammenklappen, dabei die Ränder fest zusammendrücken, eventuell mit einem Holzstäbchen feststecken. Die Schnitzel in Mehl, verquirltem Ei und in Bröseln wenden. Die Panade gut andrücken.
4.
Die gefüllten Schnitzel in reichlich heißem Öl von beiden Selten goldbraun braten. Mit den Röstkartoffeln auf Tellern anrichten, 1-2 Zitronenschnitze dazu legen und sofort servieren.