Gefülltes Schweinefilet

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefülltes Schweinefilet
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
478
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien478 kcal(23 %)
Protein45 g(46 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,9 mg(33 %)
Vitamin K40,3 μg(67 %)
Vitamin B₁1,8 mg(180 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin19 mg(158 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure17 μg(6 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin10,2 μg(23 %)
Vitamin B₁₂4 μg(133 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium783 mg(20 %)
Calcium31 mg(3 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink4,1 mg(51 %)
gesättigte Fettsäuren8,8 g
Harnsäure305 mg
Cholesterin127 mg
Zucker gesamt1 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
1 Bund
1 Handvoll
2
100 ml
2 EL
1 Bund
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Schweinefilet waschen trocken tupfen und längs zu einem Rechteck aufschneiden (oder vom Metzger zum Füllen vorbereiten lassen). Salzen und pfeffern.
2.
Petersilie und Bärlauch waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Die Hälfte der Petersilie und die gesamten Bärlauchblätter gleichmäßig auf dem Schweinefleisch verteilen und einrollen. Mit einem Küchengran zusammenbinden und auch von außen salzen und pfeffern. In nicht zu heißer Butter von allen Seiten anbraten und im vorgeheizten Ofen bei 160°C Unter- und Oberhitze ca. 30 Min. fertig garen lassen. Dabei einige Male wenden.
3.
Für das Pesto restliche Petersilie mit Basilikumblättchen und geschälten Knoblauchzehen mixen. Dabei das Olivenöl einfließen lassen. Mit Salz abschmecken.
4.
Küchengarn vom Fleisch entfernen und in Scheiben schneiden. Mit Pesto und nach Belieben mit Gemüse servieren.