Gefülltes Schweinefilet in Kirschsauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefülltes Schweinefilet in Kirschsauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
442
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert442 kcal(21 %)
Protein40,7 g(42 %)
Fett25,5 g(22 %)
Kohlenhydrate10,3 g(7 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
Salz, Pfeffer
Topf Thymian
2
125 g
1 TL
grober Senf
120 g
2 EL
1 Glas
200 ml
100 ml
1 TL
Thymian zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Filets waschen, trocken tupfen, längs halbieren, rundherum mit Salz und Pfeffer würzen. Thymian hacke, Schalotten schälen, sehr fein hacken. Frischkäse, Senf, Thymian und Schalottenwürfel verrühren.

2.

Untere Schnittseiten der Schweinefilets mit der Frischkäsecreme bestreichen, zweite Hälfte darauf setzen und mit Speck umwickeln.

3.

Schmalz in einer Pfanne erhitzen. Filets darin rundherum kräftig anbraten. Bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten unter gelegentlichem Wenden zu Ende braten. Kirschen abtropfen lassen.

4.

Filet aus dem Bratfett nehmen, in Alufolie wickeln. Kirschen ins Bratfett geben. Mit Fond, 100 ml aufgefangenen Kirschsaft und Bier ablöschen, ca. 3 Minuten bei starker Hitze einkochen. Speisestärke mit etwas Wasser glattrühren und in die Kirschen geben. Unter Rühren nochmals aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Filet aufschneiden und mit der Kirschsauce und Thymian garniert anrichten.