Smart snacken

Gefülltes Weißbrot

5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Gefülltes Weißbrot

Gefülltes Weißbrot - Leckerer Partysnack!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 2 h 35 min
Fertig
Kalorien:
301
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Der Gouda macht das gefüllte Weißbrot nicht nur besonders lecker, sondern versorgt uns auch mit wichtigem Vitamin A. Pro 100 Gramm sind etwa 250–310 Mikrogramm des Vitamins enthalten, welches wir für eine gute Sehkraft bei Dämmerung benötigen.

Wer den Käse lieber geschmolzen mag, gibt das gefüllte Weißbrot erneut für wenige Minuten in den Backofen, lässt den Käse schmelzen und gibt erst dann die Schnittlauchröllchen über das Brot. Übrigens eignet sich auch anderer Käse für das gefüllte Brot. Würziger wird es zum Beispiel mit Bergkäse, milder mit Butterkäse. 

Wem dieses gefüllte Weißbrot etwas zu ungesund ist, sollte unsere kernigen Quarkbrötchen mit Oliven, Tomaten und Rosmarin versuchen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien301 kcal(14 %)
Protein10 g(10 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate44 g(29 %)
zugesetzter Zucker1,2 g(5 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Kalorien301 kcal(14 %)
Protein10 g(10 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate44 g(29 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
1 Portion
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K10,1 μg(17 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,7 mg(23 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure16 μg(5 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin2,2 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium204 mg(5 %)
Calcium173 mg(17 %)
Magnesium29 mg(10 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren5,4 g
Harnsäure29 mg
Cholesterin19 mg

Zutaten

für
8
Zutaten
250 g
2 TL
100 ml
1 Päckchen
100 g
2 EL
flüssige Butter
200 g
2 TL
1 Handvoll
6 Scheiben
mittelalter Gouda
Zubereitung

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 Kartoffelpresse, 1 Brotmesser

Zubereitungsschritte

1.

100 g Weizenmehl mit Vollrohrzucker, 100 ml lauwarmem Wasser, Milch und Hefe in einer Schüssel vermischen und zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten aufgehen lassen.

2.

In der Zwischenzeit Kartoffeln pellen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Den Vorteig mit Kartoffeln, Butter, restlichem Mehl, Weizenmehl Type 1050 und Salz verkneten. Zu einer Kugel formen und auf ein Backblech legen. Zugedeckt etwa 1 Stunde aufgehen lassen, bis der Teig in etwa das doppelte Volumen erreicht hat.

3.

Weissbrot im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) 30–40 Minuten goldbraun backen. Währenddessen Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Käse in kleine Stücke schneiden.

4.

Brot abkühlen lassen. Ausgekühlt in Form eines Gitters tief einschneiden. Schnitte mit Schnittlauch und Käse füllen, sofort servieren.