Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Gefüllte Zucchini zubereiten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte Zucchini zubereiten
Health Score:
Health Score
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Drucken

Zubereitungsschritte

1.
1. Zucchini waschen und einen Deckel abschneiden.
2.
2. Fleisch aus dem Deckel schneiden.
3.
3. Etwa 1 cm als Hülle lassen und nicht verletzen.
4.
4. Mit einem Esslöffel die Zucchini aushöhlen.
5.
5. Wieder etwa 1 cm der Hülle stehen lassen.
6.
6. Zucchinifleisch hacken.
7.
7. Speck in Würfel schneiden. Knoblauch und Zwiebeln schälen, würfeln und mit dem Speck in 2 EL heißem Öl anschwitzen. In eine Schüssel geben, gehackten Majoran untermengen und mit Salz, Pfeffer, ausgepresstem Zitronensaft und abgezogenen Zesten abschmecken.
8.
8. Füllung auf die Zucchini verteilen und diese in eine geölte Auflaufform oder Ähnliches stellen.
9.
9. Deckel wieder aufsetzen, mti Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 45 Min. backen. Falls nötig etwas Wasser angießen und die Zucchini mit Alufolie abdecken.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar