Gegrillte Ananas-Sticks

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrillte Ananas-Sticks
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
386
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien386 kcal(18 %)
Protein1 g(1 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
zugesetzter Zucker11 g(44 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K4,8 μg(8 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,9 mg(8 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure10 μg(3 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin1,3 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C49 mg(52 %)
Kalium463 mg(12 %)
Calcium43 mg(4 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren8,1 g
Harnsäure48 mg
Cholesterin33 mg
Zucker gesamt42 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
4 EL
4 EL
1 EL
1 Prise
Zimt gemahlen
1 Prise
Nelke gemahlen
80 ml
brauner Rum
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterHonigZitronensaftAnanasZimtNelke

Zubereitungsschritte

1.

Ananas an den Enden abschneiden und schälen. Hierzu mit einem scharfen Messer die Schale längs abschneiden. Dann längs vierteln, Strunk herausschneiden und in Spalten schneiden. Diese auf Holzspieße stecken.

2.

Butter schmelzen lassen, Zucker, Zitronensaft und Gewürze unterrühren. Ananas auf den Grill legen und immer wieder mit der Buttermischung bepinseln. Dabei mehrmals wenden bis die Ananasspieße gleichmäßig gebräunt sind. Vom Grill nehmen, in eine flach Form legen und mit erwärmtem Rum übergießen, flambieren und servieren.