Gegrillte Auberginen-Rouladen mit Schafskäse-Salbei-Füllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrillte Auberginen-Rouladen mit Schafskäse-Salbei-Füllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
391
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien391 kcal(19 %)
Protein15 g(15 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K7 μg(12 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin4,6 mg(38 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure67 μg(22 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium425 mg(11 %)
Calcium262 mg(26 %)
Magnesium40 mg(13 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod61 μg(31 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren16,9 g
Harnsäure34 mg
Cholesterin66 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
300 g
12
Pfeffer aus der Mühle
4 EL
Für den Dip
1 Zweig
100 g
100 g
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FetaJoghurtsaure SahneOlivenölMinzeAubergine
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Auberginen waschen, die Enden entfernen und der Länge nach in 8 Scheiben schneiden. Die erste und letzte Scheibe jeweils anderweitig verwenden. Die Auberginenscheiben gut salzen und etwas stehen lassen. In der Zwischenzeit den Feta in 12 Stücke schneiden und je mit einem Salbeiblatt belegen. Die Auberginenscheiben abwaschen, trocken tupfen und leicht pfeffern. Je ein Stück Feta darauf legen, aufrollen und mit einem Holzstäbchen feststecken. Mit Öl einpinseln.
2.
Die Auberginenröllchen 8-10 Minuten unter Wenden auf den heißen Grill garen.
3.
Für den Dip die Minze waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen, fein hacken, mit Joghurt und Sauerrahm mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken, zu den Auberginenröllchen servieren.