Gegrillte Gemüsespieße mit Chutney aus Paprika

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrillte Gemüsespieße mit Chutney aus Paprika
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
421
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien421 kcal(20 %)
Protein11 g(11 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate67 g(45 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe11,1 g(37 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,2 mg(43 %)
Vitamin K59,2 μg(99 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,4 mg(37 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure117 μg(39 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin11,9 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C139 mg(146 %)
Kalium770 mg(19 %)
Calcium49 mg(5 %)
Magnesium118 mg(39 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren1,8 g
Harnsäure99 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Zwiebeln
1 rote Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
3 EL Olivenöl
1 TL frisch geriebener Ingwer
1 TL Currypulver
5 EL Weißweinessig
1 EL Zitronensaft
1 TL Zucker
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Maiskolben
1 Aubergine
1 Zucchini
250 ml Gemüsebrühe
8 Cocktailtomaten
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebeln schälen und würfeln. Die Paprika halbieren, putzen, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen, waschen und würfeln.
2.
2 EL Öl erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Paprikawürfel dazugeben und mitbraten. Ingwer, Currypulver, Essig, Zitronensaft und Zucker dazugeben, bei schwacher Hitze 20-25 Minuten kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen.
3.
Die Maiskolben putzen, waschen und in kochendem Salzwasser zugedeckt ca. 20 Minuten garen.
4.
Die Aubergine und Zucchini waschen, putzen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Brühe erhitzen, Auberginen und Zucchini zugeben und ca. 2 Minuten garen, dann herausnehmen und abtropfen lassen.
5.
Die Cocktailtomaten waschen und putzen. Den Mais abtrocknen, in dicke Scheiben schneiden und abwechselnd mit den Auberginen, Zucchini und Cocktailtomaten auf die Spieße stecken.
6.
Den Knoblauch schälen und andrücken. Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen, die Mais-Gemüse- Spieße und den Knoblauch dazugeben und rundum anbraten.
7.
Die Spieße mit dem Paprika-Chutney auf Tellern anrichten und servieren