Gegrillte Kartoffeln mit Basilikumdressing

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrillte Kartoffeln mit Basilikumdressing
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
395
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien395 kcal(19 %)
Protein5 g(5 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe3,3 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E14,2 mg(118 %)
Vitamin K6,4 μg(11 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin4,5 mg(38 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure41 μg(14 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin1,2 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C50 mg(53 %)
Kalium998 mg(25 %)
Calcium37 mg(4 %)
Magnesium58 mg(19 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren2,4 g
Harnsäure42 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg kleine, festkochende Kartoffeln
Salz
4 frische Knoblauchzehen
100 ml Sonnenblumenöl
Pfeffer
1 Handvoll Basilikum
1 EL Zitronensaft
3 EL Gemüsebrühe
1 TL scharfer Senf
2 EL weißer Balsamessig
1 Prise Zucker

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Anschließend abgießen, leicht abkühlen lassen und längs halbieren. Die Knoblauchzehen andrücken und mit 2 EL Öl unter die Kartoffeln mengen. Salzen, pfeffern und auf dem heißen Grill (auf einer Aluschale) etwa 10 Minuten grillen.
2.
Das Basilikum abbrausen, trocken schütteln, abzupfen und die Blätter mit dem Zitronensaft, der Brühe, dem Senf und dem Balsamico fein pürieren. Dabei das restliche Öl einfließen lassen bis eine sämige Sauce entstanden ist. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Das Dressing über die gegrillten Kartoffeln träufeln und servieren.