Gegrillte Lammspieße mit Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrillte Lammspieße mit Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
458
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien458 kcal(22 %)
Protein45 g(46 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe5,4 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,8 mg(57 %)
Vitamin K45,8 μg(76 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin20,9 mg(174 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure170 μg(57 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin9,3 μg(21 %)
Vitamin B₁₂5,4 μg(180 %)
Vitamin C201 mg(212 %)
Kalium1.241 mg(31 %)
Calcium64 mg(6 %)
Magnesium82 mg(27 %)
Eisen4,6 mg(31 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink6,3 mg(79 %)
gesättigte Fettsäuren5,2 g
Harnsäure400 mg
Cholesterin126 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Für die spieße
800 g Lammfleisch z. B. aus der Keule
2 grüne Paprikaschoten
2 rote Zwiebeln
1 TL getrockneter Oregano
½ TL Zitronenschale unbehandelt
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
Für den Salat
1 Salatgurke
1 gelbe Paprikaschote
1 rote Zwiebel
200 g Kirschtomaten
2 EL Weißweinessig
2 EL Zitronensaft
3 EL Olivenöl
Salz
1 Prise Zucker
Cayennepfeffer
2 EL frisch gehackte Kräuter Petersilie und Minze

Zubereitungsschritte

1.
Das Fleisch abbrausen, trocken tupfen und würfeln. Die Paprikaschoten waschen, putzen und in Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Abwechselnd mit der Paprika und den Fleischwürfeln auf 8-12 Schaschlikspieße stecken. Den Oregano mit dem Zitronenabrieb, dem Öl, Salz und Pfeffer verrühren. Damit die Spieße bestreichen und auf dem Grill unter gelegentlichem Wenden ca. 10 Minuten goldbraun grillen.
2.
Für den Salat die Gurke waschen, die Enden abschneiden und in Stücke schneiden. Die Paprikaschote waschen, halbieren, putzen und ebenfalls in Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Die Tomaten waschen und vierteln. Alle vorbereiteten Zutaten mit dem Essig, dem Zitronensaft und dem Öl vermengen und mit Salz, Zucker und Cayennepfeffer abschmecken. Auf Schälchen verteilen und mit den Kräutern bestreuen.
3.
Den Salat mit den Spießen servieren und dazu nach Belieben Grillbrot reichen.