Gegrillte Merguez mit Gemüsesalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrillte Merguez mit Gemüsesalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Tomaten
2 rote Paprikaschoten
12 kleine rote Zwiebeln
1 Dose Artischocken 425 ml
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 EL Olivenöl
12 Merguez -Würstchen
3 Stiele Dill
1 unbehandelte Limette
1 Knoblauchzehe
1 EL Kapern
1 Prise Zucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ArtischockeOlivenölDillZuckerTomatePaprikaschote
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Tomaten waschen, Stielansatz herausschneiden, Tomaten halbieren und in dicke Scheiben schneiden. Die Paprika waschen, putzen und in breite Streifen schneiden. Die Zwiebeln abziehen und halbieren. Die Artischocken gut abtropfen lassen. Das Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen, mit 2 EL Öl vermengen und auf dem heißen Grill 10-15 Minuten garen. Dazu eventuelle eine Grillschale benutzen und das Gemüse ab und zu wenden.
2.
Die Würstchen auf dem heißen Grill (eventuell auch in einer Grillschale) rundherum gleichmäßig bräunen lassen.
3.
Den Dill abbrausen, trocken schütteln und die Spitzen hacken. Die Limette heiß waschen, abtrocknen und die Schale in Zesten abziehen. Den Saft auspressen und mit den Zesten in ein Schälchen geben. Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Mit den Kapern zum Limettensaft geben, übriges Öl unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
4.
Das Gemüse und die Würste zusammen anrichten und mit der Marinade beträufelt servieren. Dazu passt Fladenbrot.