Gegrillte Schweinefleisch-Spieße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrillte Schweinefleisch-Spieße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
342
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien342 kcal(16 %)
Protein20 g(20 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K25,4 μg(42 %)
Vitamin B₁1,3 mg(130 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin9,3 mg(78 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure18 μg(6 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin8,8 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium573 mg(14 %)
Calcium49 mg(5 %)
Magnesium51 mg(17 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink3,9 mg(49 %)
gesättigte Fettsäuren7,5 g
Harnsäure185 mg
Cholesterin70 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Schweinefleisch
3 rote Zwiebeln
2 Zucchini
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Pflanzenöl zum Bepinseln

Zubereitungsschritte

1.
Den Grill anheizen.
2.
Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen, längs halbieren und in Spalten schneiden. Die Zucchini waschen, die Enden abschneiden und in ca. 1 cm dicke Ringe schneiden. Das Fleisch abwechselnd mit den Zwiebeln und den Zucchini auf Schaschlikspieße stecken, mit Öl bepinseln sowie mit Salz und Pfeffer würzen. Auf dem heißen Grill von allen Seiten 8-10 Minuten grillen. Dabei nochmals mit etwas Öl einstreichen.
3.
Dazu nach Belieben gegrillte Tomaten oder Zwiebeln reichen.