0
Drucken
0

Gegrillte Schwertfischspieße

Gegrillte Schwertfischspieße
15 min
Zubereitung
3 h 40 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Schwertfisch waschen, gegebenenfalls häuten und würfeln. Paprikapulver, Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Lorbeerblätter verrühren und die Fischwürfel darunter mischen.

2

Etwa 3 Std. kühl stellen und marinieren. Dann die Fischwürfel auf Spieße stecken, ab und zu 1/2 Lorbeerblatt dazwischen stecken.

3

Auf dem Holzkohlegrill oder unter dem Backofengrill von beiden Seiten etwa 12 Min. grillen. Mit einer Sauce aus Olivenöl, Zitronensaft, gehackter Petersilie und Salz servieren.

Top-Deals des Tages

Duomishu Multi-Schneider Gemüsehobel Gemüseschneider Gemüse und Obst Schneiden, Raspeln, Zerkleinen für Zwiebel, Kohl, Kartoffeln, Tomaten, Gurken, Multischneider, Gemüseschäler, Gemüsereibe (10 in 1)
VON AMAZON
22,50 €
Läuft ab in:
Chefarone Pfannenschoner aus Filz - 5er Set Pfannenschutz für besonders soften Schutz vor Kratzer - 38 cm Pfannenschutzeinlagen - Pfannenschutzset - Stapelschutz
VON AMAZON
11,02 €
Läuft ab in:
Glorytec Premium Marinierspritze Mit KOSTENLOSEM Marinierpinsel zum Marinieren von Fleisch und Braten zu Ostern - Marinierspritze inklusive 2 unterschiedlicher Nadeln - Marinierpinsel kostenlos dabei
VON AMAZON
8,49 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages