Gegrillte Speck-Hähnchenrouladen mit Johannisbeerfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrillte Speck-Hähnchenrouladen mit Johannisbeerfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
506
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien506 kcal(24 %)
Protein51 g(52 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K5,9 μg(10 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin31,7 mg(264 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure21 μg(7 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin5,1 μg(11 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium617 mg(15 %)
Calcium41 mg(4 %)
Magnesium62 mg(21 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren11,8 g
Harnsäure396 mg
Cholesterin148 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Hähnchenbrustfilets à ca. 140 g
50 g Frischkäse
50 g Johannisbeergelee
Salz
Pfeffer aus der Mühle
12 Scheiben Frühstücksspeck
2 EL Pflanzenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und seitlich eine Tasche schneiden. Den Frischkäse mit dem Gelee vermischten und in die Taschen füllen. Salzen, pfeffern und mit je 3 Baconscheiben umwickeln. Mit dem Öl bepinseln und auf dem nicht zu heißen Grill 15-20 Minuten unter Wenden knusprig grillen.

2.

Dazu nach Belieben Knoblauchbaguette servieren.