Gegrillter indischer Käse in Tomatensoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrillter indischer Käse in Tomatensoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg vollreife Tomaten
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 cm frischer Ingwer
2 EL Pflanzenöl
1 TL Chilipulver
1 Prise Muskatpulver
1 Prise gemahlener Kardamom
172 TL Garam Masala
¼ TL Safranfäden
150 ml Schlagsahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
500 g Paneer Frischkäse
2 EL Crème fraîche
2 EL fein gehackter Koriander
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für die Sauce die Tomaten brühen, abschrecken, häuten, vierteln und in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebeln, den Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken.
2.
In einem Topf das Öl erhitzen und die Zwiebel mit dem Knoblauch und Ingwer glasig schwitzen. Die Tomaten und Gewürze zugeben und unter gelegentlichem Rühren ca. 30-40 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Dann mit einem Schneidestab pürieren und gegebenenfalls durch ein Sieb streichen. Den Safran in 4 EL heißem Wasser einweichen und mit der Sahne unter die Sauce mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Den Backofengrill vorheizen.
4.
Den Käse in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden, diagonal halbieren und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Unter den vorgeheizten Backofengrill schieben und goldbraun grillen.
5.
Herausnehmen, in die Sauce legen und mit Crème fraîche und Koriander garniert servieren.