Gegrillter Innereien-Spieße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrillter Innereien-Spieße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
456
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien456 kcal(22 %)
Protein25 g(26 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Automatic
Vitamin A21,2 mg(2.650 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K80,8 μg(135 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂3,1 mg(282 %)
Niacin25,1 mg(209 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure248 μg(83 %)
Pantothensäure8,7 mg(145 %)
Biotin66 μg(147 %)
Vitamin B₁₂52,8 μg(1.760 %)
Vitamin C43 mg(45 %)
Kalium714 mg(18 %)
Calcium27 mg(3 %)
Magnesium42 mg(14 %)
Eisen10,7 mg(71 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink6,5 mg(81 %)
gesättigte Fettsäuren12,9 g
Harnsäure591 mg
Cholesterin392 mg
Zucker gesamt2 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
Kalbsleber küchenfertig
200 g
1 EL
200 g
100 g
150 g
geräucherter Bauchspeck in Scheiben
1
2 EL
frisch gehackter Rosmarin
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Niere längs aufschneiden, waschen, putzen, die weissen Stränge herausschneiden und für ca. 1 Stunde in kaltes Salzwasser und Zitronensaft legen.
2.
Die Leber abbrausen und mundgerecht würfeln. Die Champignons putzen und halbieren. Die Tomaten waschen und trocken tupfen. Die Niere abgießen, gut abspülen, trocken tupfen und ebenfalls mundgerecht würfeln. Die vorbereiteten Zutaten mit dem Speck abwechselnd auf 8 Holzspieße stecken. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Mit dem Rosmarin, dem Öl und Pfeffer verrühren und damit die Spieße bepinseln. In einer Grillpfanne oder auf dem heißen Grill unter regelmäßigem Wenden etwa 10 Minuten grillen. Immer wieder mit dem Öl bestreichen.
3.
Zum Schluss salzen und servieren.
4.
Dazu nach Belieben Zwiebelchutney und frisches Baguette reichen.