Gegrillter Salat mit Aprikosen im Speckmantel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrillter Salat mit Aprikosen im Speckmantel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
418
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien418 kcal(20 %)
Protein7 g(7 %)
Fett36 g(31 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K15,8 μg(26 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,1 mg(34 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure62 μg(21 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C42 mg(44 %)
Kalium815 mg(20 %)
Calcium67 mg(7 %)
Magnesium30 mg(10 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren12,3 g
Harnsäure88 mg
Cholesterin19 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Romanasalatherzen
2 Stiele Salbei
16 Scheiben Frühstücksspeck
12 Aprikosen
Pflanzenöl für den Grill
Salz
Pfeffer aus der Mühle
½ Zitrone Saft
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Salat waschen, putzen, trocken schütteln und längs halbieren. Den Strunk dabei am Salat belassen, so dass die Blätter zusammengehalten werden. Jeweils mit 2-3 Blättern Salbei in eine Scheibe Bacon wickeln.
2.
Die Aprikosen waschen, halbieren und entkernen. Je 3 Hälften mit einer Scheibe Speck auf Holzspieße stecken.
3.
Alles zusammen auf dem heißen, geölten Grill unter gelegentlichem Wenden ca. 10 Minuten garen.
4.
Vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zitronensaft beträufeln.