Gegrillter Weißer Thunfisch

mit Cilantro-Butter
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrillter Weißer Thunfisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig

Zutaten

für
8
Cilantro-Butter
125 g
Butter (zimmerwarm)
2 EL
frisch gehackter langer Koriander
1 EL
abgeriebene Zitronenschale
1 EL
Salz und frisch gemahlener Pfeffer
Fisch
1 kg
Steak vom weißen Thunfsich (in etwa 2,5 cm dicke Scheiben geschnitten)
frisch gemahlener Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SteakButterKorianderZitronensaftZitronenschaleSalz
Produktempfehlung
Albacore - der Weiße Thunfisch - wird von Berufsfischern wie Freizeitanglern an der kalifornischen Küste gefangen.

Zubereitungsschritte

1.
Die Butter mit dem Cilantro, der Zitronenschale, dem Zitronensaft sowie Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben. Alles mit dem Schneebesen zu einer glatten Masse verarbeiten.
2.
Die Cilantro-Butter auf Frischhaltefolie geben und zu einer etwa 10 cm langen Rolle formen. Fest einwickeln und in den Kühlschrank legen, damit sie erstarrt.
3.
Unmittelbar vor der Fischzubereitung das Butterstück in acht Scheiben schneiden. Den Holzkohlengrill in Betrieb nehmen und den Rost 10-15 cm über der Glut einhängen.
4.
Die Fischsteaks enthäuten. Mit Olivenöl einreiben, anschließend salzen und pfeffern. Die Steaks etwa 6 Minuten von jeder Seite grillen, bis sie gar sind. Die Albacore-Steaks auf vorgewärmte Teller geben und auf jede Portion eine Scheibe Cilantro-Butter legen.