Gegrilltes Schweinefilet im Speckmantel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrilltes Schweinefilet im Speckmantel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
4 Stiele
150 g
Pfeffer aus der Mühle
150 g
1 TL
½ TL
6 EL
Salbeiblüte zum Servieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchweinefiletMozzarellaSpeckOlivenölSalbeiPfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Das Schweinefilet der Länge nach einschneiden und auseinander klappen. Den Salbei waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Den Mozzarella in kleinen Würfel schneiden.

2.

Das Schweinefilet pfeffern, mit den Speckscheiben belegen. Der Speck darf ruhig ein wenig über das Fleisch stehen. Mit dem Mozzarella und der Hälfte vom Salbei belegen und das Schweinefilet zusammenklappen. Alles mit Küchengarn umwickeln.

3.

Die Pfefferkörner und Wacholder im Mörser grob zerstoßen, mit etwas Salz und dem Öl verrühren. Die restlichen Salbeiblätter grob hacken, zufügen und das Filet damit bepinseln.

4.

Auf dem Grill unter gelegentlichem Wenden 20-30 Minuten langsam grillen. Ab und zu mit dem Öl bepinseln und vor dem Servieren das Küchengarn wieder entfernen und mit Salbeiblüten garnieren.