Gegrilltes Schweinefleisch mit Gemüse und Saucen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrilltes Schweinefleisch mit Gemüse und Saucen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
1071
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.071 kcal(51 %)
Protein57 g(58 %)
Fett57 g(49 %)
Kohlenhydrate81 g(54 %)
zugesetzter Zucker45 g(180 %)
Ballaststoffe15,2 g(51 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E21,2 mg(177 %)
Vitamin K77,5 μg(129 %)
Vitamin B₁2,2 mg(220 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin27,1 mg(226 %)
Vitamin B₆2,6 mg(186 %)
Folsäure313 μg(104 %)
Pantothensäure4,2 mg(70 %)
Biotin49,3 μg(110 %)
Vitamin B₁₂4,2 μg(140 %)
Vitamin C468 mg(493 %)
Kalium2.689 mg(67 %)
Calcium139 mg(14 %)
Magnesium158 mg(53 %)
Eisen7,8 mg(52 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink4,5 mg(56 %)
gesättigte Fettsäuren21,6 g
Harnsäure444 mg
Cholesterin158 mg
Zucker gesamt76 g

Zutaten

für
4
Gegrilltes Schweinesteak mit Champignons
4
300 g
200 g
30 g
3
Öl für den Rost
Kaltes Paprikagemüse
600 g
1 kg
gemischte Paprikaschote
3
2
100 g
2 EL
3 EL
Paprikapulver edelsüß
1 TL
1 TL
125 ml
Fleischbrühe aus dem Glas
1 EL
½ Bund
Tomaten-Chili-Sauce
300 g
150 g
rote milde Chilischote
200 g
1
3
30 g
2 EL
6 EL
2
150 ml
Tomatenketchup
500 g
passierte Tomaten aus der Packung
1
2
2 EL
1 TL
2 EL
3 EL
brauner Zucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PaprikaschoteTomateTomateZwiebelTomateApfel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebeln schälen, in kochendem Wasser 7 Minuten garen, abtropfen lassen. Pilze putzen, Zwiebeln und Pilze abwechseln auf Metallspieße stecken. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Öl einpinseln. Fleisch trockentupfen, etwas klopfen. Butter mit Lorbeerblatt zerlassen. Rost ölen, Spieße am Rand des Grills unter Wenden in 15 Minuten garen. Steaks mit Lorbeerbutter bestreichen und in 5 Minuten grillen, vor dem Servieren würzen.
2.
Tomaten überbrühen, häuten vierteln. Paprika halbieren, Kerne entfernen, waschen, in Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, hacken, Speck fein würfeln. Butterschmalz erhitzen, Speck Darm glasig braten, Zwiebeln und Knoblauch dazugeben, kurz anschmoren. Paprika darüber streuen, Tomaten und Paprikastreifen dazugeben, mit Fleischbrühe angießen, zugedeckt 30 Minuten köcheln lassen. Mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken, abkühlen lassen und mit Petersilie garnieren.
3.
Tomaten überbrühen, häuten, entkernen, fein würfeln. Chilischoten halbieren, Kerne entfernen, waschen, fein hacken. Äpfel, schälen, vierteln. , Kerngehäuse entfernen, fein würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein kacken, im Öl glasig dünsten. Chilis, Äpfel und geschälten und gehackten Ingwer dazugeben, 5 Minuten weiterdünsten. Zucker darüber streuen, Tomatenwürfel unterheben, Lorbeer dazubröseln. Essig angießen und salzen. Offen 15 Minuten einköcheln lassen. Pürieren, abschmecken, auskühlen lassen, in Falschen füllen.
4.
Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken, im Öl andünsten, mit 50ml Wasser ablöschen, einmal aufkochen lassen. Tomaten, Worcestersauce und Zucker untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen, Essig angießen, aufkochen lassen, 10 Minuten köcheln lassen. Noch heiß in Flaschen füllen, im Kühlschrank aufbewahren.
5.
Gegrillte Brotscheiben