Gegrilltes Schweinesteak mit würzigem Apfelkompott und Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrilltes Schweinesteak mit würzigem Apfelkompott und Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
477
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien477 kcal(23 %)
Protein48 g(49 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate38 g(25 %)
zugesetzter Zucker12 g(48 %)
Ballaststoffe7,3 g(24 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K27,9 μg(47 %)
Vitamin B₁1,9 mg(190 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin20,5 mg(171 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure46 μg(15 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin21,1 μg(47 %)
Vitamin B₁₂4 μg(133 %)
Vitamin C46 mg(48 %)
Kalium1.278 mg(32 %)
Calcium73 mg(7 %)
Magnesium92 mg(31 %)
Eisen6 mg(40 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink3,4 mg(43 %)
gesättigte Fettsäuren4,2 g
Harnsäure407 mg
Cholesterin110 mg
Zucker gesamt34 g

Zutaten

für
4
Für das Kompott
1
400 g
50 g
½
unbehandelte Zitrone Saft
1 TL
geriebener Ingwer
50 ml
trockener Weißwein
Außerdem
1
250 g
200 g
4
Schweinesteaks küchenfertig, á 160 g
3 EL
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
gehackter Koriander
1 TL
gehackte Minze
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ApfelMöhreZuckerschotenZuckerWeißweinIngwer

Zubereitungsschritte

1.
Die Chili wasche, längs halbieren, entkernen und fein hacken. Die Äpfel waschen, nach Belieben schälen, vierteln, von dem Kerngehäuse befreien und in kleine Würfel schneiden. Mit dem Zucker, Zitronensaft, Ingwer, Chili, Wein und 200 ml Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen.
2.
Zwischenzeitlich das Gemüse wasche, putzen bzw. schälen und in feine Streifen schneiden. In kochendem Salzwasser 1 Minuten blanchieren, abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.
3.
Das Fleisch waschen, trocken tupfen und auf einen heißen Grill oder in eine heiße Grillpfanne legen. Von jeder Seite 2-3 Minuten braten. Dabei immer wieder mit der Hoisin-Sauce bestreichen.
4.
In einer weiteren Pfanne etwas Öl erhitzen und das Gemüse darin schwenken, salzen und pfeffern. Die Kräuter unter das Kompott mischen und mit dem Fleisch und dem Gemüse auf Teller anrichten und servieren.
Schlagwörter