Gekochte Putenbrust

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gekochte Putenbrust
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
1
Zutaten
800 g
Saft von 1/2 Zitrone
1 Stange
Lauch (Grünes)
1
Sellerie (Schnitze)
1
1 Zweig
4
4 Stangen
Lauch (nur das Weiße)
4 EL
1 EL
8 EL
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Putenbrust mit dem Zitronensaft einreiben, damit das Fleisch weißer bleibt. Das Lauchgrün zerschneiden, Sellerie und Karotte putzen und ebenfalls klein schneiden. Das Gemüse in einen ausreichend großen Topf geben, die Putenbrust darauf legen, Thymian und das halbe Lorbeerblatt zufügen, mit Wasser bedecken, aufkochen, salzen und zugedeckt bei milder Hitze ca. 35 Min. gar ziehen lassen.
2.
In der Zwischenzeit das Gemüse putzen, waschen und bis auf den Blumenkohl alles in etwa zentimeterdicke Scheiben schneiden. Den Blumenkohl in kleine Röschen teilen. Das Gemüse in sprudelnd kochendem Salzwasser 10 Min. garen und abgießen.
3.
Währenddessen Essig, Senf und Salz verguirlen, pfeffern und das Öl löffelweise unterziehen. Das Fleisch aus dem Kochsud nehmen, vom Knochen lösen, quer zur Faser in Scheiben schneiden und auf einer Platte anrichten. Mit dem abgetropften Gemüse umlegen und mit Kerbelblättchen garnieren. Getrennt mit der Sauce servieren.