Gekochter Hummer mit Buttergemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gekochter Hummer mit Buttergemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
326
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien326 kcal(16 %)
Protein44,81 g(46 %)
Fett11,28 g(10 %)
Kohlenhydrate8,39 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Vitamin A76,5 mg(9.563 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,52 mg(21 %)
Vitamin B₁0,05 mg(5 %)
Vitamin B₂0,04 mg(4 %)
Niacin13,55 mg(113 %)
Vitamin B₆0,27 mg(19 %)
Folsäure25,27 μg(8 %)
Pantothensäure3,79 mg(63 %)
Biotin11,34 μg(25 %)
Vitamin B₁₂3,26 μg(109 %)
Vitamin C21,95 mg(23 %)
Kalium524,19 mg(13 %)
Calcium239,04 mg(24 %)
Magnesium97,74 mg(33 %)
Eisen1 mg(7 %)
Zink9,19 mg(115 %)
gesättigte Fettsäuren5,85 g
Cholesterin357,46 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
frische Hummer (à 800-1000 g)
1
300 g
Buttergemüse (kleingewürfelte Möhren, junge Erbsen...)
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterHummerZitroneSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
In einem sehr großen Topf (15l Fassungsvermögen) Wasser zum Kochen bringen und die Tiere kopfüber in das kochende Wasser geben. Aber einzeln, da das Wasser sonst zu sehr abkühlt und die Tiere zu lange leiden. Dabei 2 - 3 Minuten mit dem Kochlöffel unter Wasser halten, danach weitere 8 Minuten kochen lassen. Hummer aus dem Wasser nehmen und mit einem großen Messer der Länge nach in 2 Hälften schneiden.
2.
(Die Messerspitze von oben in den Brustpanzer stechen, um dann das Messer nach unten durchzudrücken. Die Scheren mit dem Messerrücken etwas anschlagen). Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Zwischenzeitlich das Gemüse in kochendem Salzwasser 2 - 3 Min. blanchieren, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Zum Servieren in heiße Butter einschwenken, 2 - 3 Min. dünsten und mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Hummerhälften auf einer Platte mit Buttergemüse anrichten.