0

Gelbes Thai-Curry

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gelbes Thai-Curry
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
25 min
Zubereitung
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
750 ml
1 EL
1 TL
100 ml
2 EL
Tamari (kräftige Sojasauce)
1
150 g
geschälte Bambusherz (aus dem Glas)
3 EL
200 g
Tofu gewürfelt
100 g
Zum Garnieren
gehackter Koriander
rote Chilischote in feinen Scheiben
Zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3

Kokosmilch erhitzen, die gelbe Currypaste einrühren und aufkochen lassen. Die Hitze reduzieren, Kurkuma und Brühe dazugeben und 5 Minuten sacht köcheln lassen. Die Sauce mit Tamari abschmecken und beiseitestellen.

Schritt 2/3

Die Karotte schälen und in feine Streifen schneiden. Die Bambusherzen abtropfen lassen und ebenfalls in feine Streifen schneiden.

Schritt 3/3

In einem Wok das Öl erhitzen. Tofu und Gemüse dazugeben und etwa 3-4 Minuten sanft braten. Die vorbereitete Sauce dazugeben und unter Rühren weitere 3-4 Minuten garen. Zum Schluss die Sojasprossen unterrühren und kurz mitgaren lassen. Sofort mit Jasminreis servieren. Nach Belieben mit Koriander und Chiliringen garnieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 43% reduziert: Wasserkocher von Aicok
VON AMAZON
25,37 €
Läuft ab in:
Bis zu 21% reduziert: Premium Luftbett von ETECITY
VON AMAZON
79,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 43% reduziert: Wasserkocher von Aicok
VON AMAZON
39,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages