Gemischte Spieße vom Grill

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemischte Spieße vom Grill
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Hackröllchen-Spieße
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
300 g Rinderhackfleisch
2 TL Paprikapulver edelsüß
Cayennepfeffer
Sonnenblumenöl
Zitronenspalten
Lorbeerblatt
Hühnerbrust-Spieße
2 Hähnchenbrustfilets
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 TL Currypulver (scharf)
Tomatenstücke
Kartoffel-Speck-Spieße
8 kleinere Pellkartoffeln gepellt (am besten vom Vortag)
8 Scheiben Frühstücksspeck
8 Salbeiblätter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Sonnenblumenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebeln und Knoblauch schälen und beides fein hacken.
2.
Das Hackfleisch mit den Zwiebeln und dem Knoblauch verkneten. Mit Salz, Paprikapulver und Cayennepfeffer kräftig würzen. Daraus 12 kleine Röllchen formen, jeweils 2 auf ein Holzstäbchen spießen. Dazwischen ein Lorbeerblatt und ein Zitronenschnitz spießen. 2 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Spieße darin rundum in 8-10 Min. goldbraun braten. Oder mit etwas Öl einpinseln und in einer Grillpfanne oder auf dem Holzkohlegrill braten.
3.
Die Filets waschen und trocken tupfen, dann der Länge nach in dicke Streifen schneiden. Mit Salz, Pfeffer und Currypulver einreiben. Wellenförmig auf Holzspieße stecken, ein Tomatenstück dazustecken und im heißen Öl von beiden Seiten in ca. 5 Min. goldbraun braten. Nach Belieben auch in einer Grillpfanne oder auf dem Holzkohlegrill braten.
4.
Die Kartoffeln mit Salz und Pfeffer würzen, jeweils 1 Salbeiblatt darauf legen und mit Bacon umwickeln. Jeweils 2 Kartoffeln auf ein Spieß stecken. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Spieße von beiden Seiten goldbraun braten. Oder auf dem Holzkohlegrill oder in einer Grillpfanne braten.
Schlagwörter