Gemischte Spieße vom Grill

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemischte Spieße vom Grill
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 2 h 55 min
Fertig

Zutaten

für
8
Zutaten
250 g Lammfilet
1 Schweinenackenkotelett ohne Knochen
2 dünn geschnittene Rinderrouladen
2 Knoblauchzehen
1 TL Thymian
1 TL Rosmarin
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Senf
1 unbehandelte Zitrone Saft
6 EL Olivenöl
2 kleine Zucchini
2 Gemüsezwiebeln
1 rote Paprikaschote
4 Scheiben Frühstücksspeck
8 Minze
8 eingelegte Weinblätter
Salz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Fleisch waschen und trocken tupfen. Den Knoblauch abziehen und in kleine Würfel schneiden. Die Kräuter waschen, trocken schütteln, die Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken.
2.
Step 1: Den Knoblauch in eine Schüssel pressen und mit den Kräuter, dem Pfeffer, dem Senf, dem Zitronensaft und dem Öl verrühren. Das Lammfilet, das Nackenkotelett und die Rouladen damit bestreichen und ca. 2 Stunden marinieren lassen.
3.
Step 2: Inzwischen die Zucchini waschen, putzen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und vierteln. Die Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, die weiße Haut entfernen und das Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke schneiden.
4.
Step 3: Die Marinade so gut es geht vom Fleisch abstreifen und auffangen. Die Rouladen mit je 2 Speckstreifen belegen, aufrollen und in je 4 gleichgroße Stücke schneiden. Das Lammfilet in 8 dicke Scheiben schneiden, je ein Minzeblatt darauf legen und mit je einem Weinblatt umhüllen. Das Kotelett in 8 Stücke teilen.
5.
Step 4: Das Fleisch mit dem Gemüse abwechselnd auf 8 Schaschlikspieße stecken.
6.
Step 5: Die Spieße auf dem vorgeheizten Grill von allen Seiten braun grillen. Dabei immer wieder mit der Marinade bestreichen. Zum Servieren leicht salzen und auf Teller anrichten.