Gemischter Gemüsesalat mit Hähnchen und Blüten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemischter Gemüsesalat mit Hähnchen und Blüten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
2
250 g
1
1
kleine rote Chilischote
250 g
weißer Spargel
Saft von 1 Zitronen
1 Schälchen
1 Handvoll
essbare Blüten (Brunnenkresse)
½
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Zuckerschoten waschen, putzen und in kochendem Salzwasser ca. 4-5 Min. blanchieren. Abtropfen und etwas abkühlen lassen, dann schräg in Stücke schneiden. Spargel waschen, schälen, das holzige Ende entfernen und in kochendem Salzwasser ca. 9-10 Min. garen. Abtropfen lassen. Chili der Länge nach etwas einschneiden, entkernen und in feine Ringe schneiden. Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden. 3 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen, die Zucchinischeiben nebeneinander ins heiße Öl legen und bei milder Hitze von beiden Seiten goldgelb braten (sie sollen auf keinen Fall zu dunkel gebraten sein). Aus der Pfanne heben und leicht salzen.
2.
Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Noch 1 EL Öl in die noch heiße Pfanne geben und das Fleisch bei starker Hitze von allen Seiten kräftig anbraten. Die Hitze reduzieren und mit 2 TL Puderzucker (am besten durch ein kleines Sieb) bestäuben. Unter Rühren karamellisieren lassen. Die Pfanne von der Herdplatte ziehen und das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Die Gartenkresse abschneiden. Knoblauch schälen und in feine Scheiben hobeln. Zuckerschoten, Zucchini, Spargel, Chili, Knoblauch und Gartenkresse mischen. Mit 3 EL Olivenöl und dem Zitronensaft beträufeln. Gut durchmischen, dann das Hähnchenfleisch schnell untermischen. 5 Min. ziehen lassen, dann mit Essblütenblättern bestreut lauwarm servieren.

Video Tipps

Wie Sie weißen Spargel perfekt vorbereiten und schälen
Knoblauch richtig vorbereiten