Gemischter Salat mit Rinderfilet und Kräuterdressing

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemischter Salat mit Rinderfilet und Kräuterdressing
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 42 min
Fertig
Kalorien:
381
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien381 kcal(18 %)
Protein29 g(30 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K132,9 μg(222 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin11,9 mg(99 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure79 μg(26 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin11,1 μg(25 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C44 mg(46 %)
Kalium917 mg(23 %)
Calcium63 mg(6 %)
Magnesium51 mg(17 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink5,9 mg(74 %)
gesättigte Fettsäuren8,8 g
Harnsäure165 mg
Cholesterin84 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Handvoll Koriandergrün
1 Handvoll Petersilie
1 Handvoll Basilikum
3 EL Olivenöl
2 EL Sesamöl
2 EL Weißweinessig
1 Msp. Sambal oelek
2 EL Limettensaft
Sojasauce
brauner Zucker
500 g Rinderfilet
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Butterschmalz
¼ Salatgurke
3 Tomaten
2 kleine rote Zwiebeln
200 g gemischter Salat Rucola, bunter junger Mangold, junger Spinat
grobes Meersalz
Limetten zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Den Koriander, die Petersilie und das Basilikum waschen, trocken schütteln und etwas Koriander für die Garnitur beiseite legen. Die restlichen Blätter von den Stielen zupfen und alles fein hacken. In einem Schälchen Olivenöl, Sesamöl, Essig, Sambal Oelek und Limettensaft mischen. Die gehackten Kräuter zugeben und mit Sojasauce und Zucker abschmecken.
2.
Das Filet waschen und trocken tupfen, dann rundherum mit grob gemahlenem Pfeffer würzen. In heißem Butterschmalz von allen Seiten sehr kurz braun anbraten, herausnehmen und zugedeckt etwa 10 Minuten ruhen lassen.
3.
Die Gurke waschen, trocken reiben und in dünne Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und ebenfalls in dünne Scheiben aufschneiden. Die Zwiebeln häuten und in dünne Ringe schneiden. Den Rucola, den Mangold und den Spinat waschen, trocken schütteln, harte Blattstiele entfernen und nach Belieben kleiner zupfen. Den Blattsalat mit Gurken, Tomaten und Zwiebeln auf Tellern anrichten. Das Fleisch aufschneiden, mit etwas Kräuterdressing beträufeln und mit grobem Meersalz bestreuen.
4.
Die Teller mit Limettenschnitzen sowie mit Koriander garniert servieren.