Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Gemüse-Auflauf mit Schinken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüse-Auflauf mit Schinken
Health Score:
Health Score
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
500 g
grüner Spargel
2
Kohlrabi mit Grün
500 g
1
2
Pfeffer aus der Mühle
6 EL
3 EL
500 ml
200 g
1 Prise
200 g
gekochter Schinken in Scheiben
200 g
geriebener Emmentaler
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelKohlrabiBrokkoliZwiebelZitroneSalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Gemüse waschen, putzen. Vom Spargel das untere Drittel schälen, Enden abschneiden, die Stangen in 5 cm lange Stücke teilen. Zarte Blättchen vom Kohlrabi abzupfen und beiseite legen. Kohlrabi schälen, halbieren, in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Brokkoliröschen vom Strunk trennen. Zwiebel schälen, fein würfeln. Zitronen auspressen.
2.
Spargel in Salzwasser 2 Minuten blanchieren, herausheben, abschrecken und abtropfen lassen. Brokkoli ins Spargelwasser geben, 4 Minuten blanchieren. Ebenfalls abschrecken und abtropfen lassen.
3.
Die Hälfte der Zwiebeln in einem Topf in 2 EL heißer Butter glasig schwitzen, Kohlrabi zugeben, salzen und pfeffern. Zugedeckt ca. 4 Minuten bei kleiner Hitze dünsten,
4.
3 EL Butter in einem Topf erhitzen, Mehl darüber streuen, hell anschwitzen, Milch und Sahne unter Rühren zugiessen und unter häufigem Rühren 5 Minuten köcheln lassen. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Zucker abschmecken.
5.
Schinken in Streifen schneiden. Eine Auflaufform mit der restlichen Butter fetten. Gemüse und Schinken mischen, in die Form füllen und mit Zitronensauce begießen, Käse darüberstreuen und im vorgeheizten Ofen (180°) ca. 40-45 Minuten garen.
6.
Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Auflauf vor dem Servieren mit Mandeln und beiseite gelegten Kohlrabiblättchen bestreuen.

Video Tipps

Wie Sie grünen Spargel richtig waschen, putzen und schälen
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar