0

Gemüse-Curry mit Koriander

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüse-Curry mit Koriander
246
kcal
Brennwert

Gemüse-Curry mit Koriander - Vegetarischer Gruß aus Asien mit besonders viel Aroma.

0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
25 min
Zubereitung
 • Fertig in 45 min
Fertig
Nährwerte
Fett11 g
gesättigte Fettsäuren5,7 g
Eiweiß / Protein6 g
Ballaststoffe7 g
zugesetzter Zucker1 g
Kalorien246
1 Portion enthält
Brennwert246
Eiweiß/Protein/g6
Fett/g11
gesättigte Fettsäuren/g5,7
Kohlenhydrate/g29
zugesetzter Zucker/g1
Ballaststoffe/g7
BE2
Cholesterin/mg0
Harnsäure/mg47
Vitamin A/mg1
Vitamin D/μg0
Vitamin E/mg2,2
Vitamin B₁/mg0,2
Vitamin B₂/mg0,2
Niacin/mg3,7
Vitamin B₆/mg0,5
Folsäure/μg94
Pantothensäure/mg1,2
Biotin/μg5,5
Vitamin B₁₂/μg0
Vitamin C/mg57
Kalium/mg1.262
Kalzium/mg86
Magnesium/mg50
Eisen/mg2,6
Jod/μg8
Zink/mg1

Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
1 Stück
4
festkochende Kartoffeln (400 g)
2
Möhren (200 g)
200 g
2
1 Stück
2
kleine rote Chilischoten
2 EL
geröstetes Sesamöl
1 Prise
½ TL
gemahlene Kurkuma
500 ml
250 ml
1 Bund
Koriander (30 g)
1 Spritzer
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Produktempfehlung

Der Hokkaido-Kürbis wird nicht nur wegen seines feinen Geschmacks sehr geschätzt, sondern kann auch mit Schale verzehrt werden.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/7

Kürbis waschen, putzen und in 2 cm große Würfel schneiden. Kartoffeln und Möhren schälen und ebenfalls in Würfel schneiden.

Video Tipp
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten
Video Tipp
Wie Sie Hokkaido-Kürbis geschickt in Würfel schneiden
Video Tipp
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Video Tipp
Wie Sie rohe Kartoffeln in gleichmäßige Würfel schneiden
Schritt 2/7

Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Chilischoten waschen, putzen und fein hacken.

Schritt 3/7

Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Kartoffeln, Kürbis und Möhren zugeben und 2 Minuten unter Rühren braten. 1 Prise Zucker, Salz und Kurkuma zufügen und umrühren. Mit Gemüsebrühe ablöschen und zugedeckt 10 Minuten köcheln lassen.

Schritt 4/7

Kokosmilch zugeben und weitere ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Schritt 5/7

Inzwischen Koriander waschen, trockenschütteln und grob hacken.

Schritt 6/7

Limettensaft und Ingwer zum Curry geben und nochmals mit Salz abschmecken.

Schritt 7/7

Curry in 4 Schälchen füllen und mit Koriander und Chili bestreuen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Keramik Vorratsdosen mit Holzdeckel Monochrome Luftdichter Kautschuk
VON AMAZON
15,92 €
Läuft ab in:
Einzel-Induktionskochfeld (2000 Watt) Mobile Induktions-Kochplatte Ko
VON AMAZON
35,92 €
Läuft ab in:
Elektrischer Milchaufschäumer Mia Edelstahl 2 Einsätze 4 Program
VON AMAZON
51,92 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages