Gemüse-Fleisch-Eintopf aus dem Ofen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüse-Fleisch-Eintopf aus dem Ofen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
10,0 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
je 200 g Rinder-, Schweine- und Kalbsschulter
Salz, Pfeffer
1 große Zwiebel
500 g vorw. festkochende Kartoffeln
1 Porreestange
250 g Weißkohl
150 g Knollensellerie
300 g Möhren
1 Petersilienwurzel
1 Stange Staudensellerie
1 EL Öl
1-2 TL Majoran
geriebene Muskatnuss
600 ml Instant-Fleischbrühe
1 Bund Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180°C (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160°C) vorheizen.

2.

Fleisch in größere Würfel schneiden, salzen und pfeffern. Zwiebel pellen und würfeln. Kartoffeln schälen, abspülen und in Scheiben schneiden. Porree längs aufschlitzen, abspülen, putzen und in Ringe schneiden. Weißkohl putzen und hobeln oder in Streifen schneiden. Knollensellerie, Möhren und Petersilienwurzel schälen und würfeln. Staudensellerie putzen, abspülen und klein schneiden.

3.

Öl in einem großen Bräter erhitzen. Zwiebel darin glasig werden lassen. Die übrigen vorbereiteten Zutaten in den Bräter schichten. Dabei jede Schicht leicht salzen und pfeffern sowie mit etwas Majoran und Muskat bestreuen. Brühe angießen. Deckel auflegen und im Ofen ca. 90 Minuten garen.

4.

Den Gemüse-Fleisch-Eintopf umrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie abbrausen, trockenschütteln, hacken und unter den Eintopf rühren.