Gemüse-Kokoscurry

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüse-Kokoscurry
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
Süßkartoffeln (festkochend)
400 g
kleine Möhren
400 g
200 g
400 g
½
grüne Peperoni (scharf)
4
6 EL
400 ml
200 ml
1 TL
2 TL
2 EL
Minze fein gehackt
2 EL
Korianderblatt fein gehackt
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln waschen, schälen, der Länge nach halbieren und einmal quer durchschneiden. Möhren waschen, schälen und der Länge nach halbieren oder vierteln. Blumenkohl waschen und in mittelgroße Röschen zerteilen. Zuckerschoten waschen, putzen und abtropfen lassen.
2.
Tomaten kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen, kalt abbrausen, häuten, vierteln, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Peperoni waschen, der Länge nach halbieren, Kerne entfernen und in dünne Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.
3.
Öl in einem großen Topf erhitzen und den Knoblauch andünsten. Kartoffeln und Karotten dazugeben und ebenfalls andünsten. Kokosmilch und Brühe angießen und mit Chilipulver und Kurkuma würzen. Zugedeckt 10 Min. bei geringer Hitze garen. Dann den Blumenkohl zugeben und alles zusammen weitere 5 Minuten garen. Die Zuckerschoten und Peperoni hinzufügen und weitere 5 Minuten garen. Nach dem Ende der Garzeit die Tomaten, Minze und Koriander unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Minze- und Korianderblättchen garniert servieren.

Video Tipps

Wie Sie Blumenkohl geschickt putzen und in Röschen teilen
Knoblauch richtig vorbereiten