Gemüse-Kokosgratin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüse-Kokosgratin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
292
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien292 kcal(14 %)
Protein6 g(6 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,9 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K38 μg(63 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,7 mg(31 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure76 μg(25 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin4,8 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C41 mg(43 %)
Kalium1.101 mg(28 %)
Calcium71 mg(7 %)
Magnesium66 mg(22 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren5 g
Harnsäure59 mg
Cholesterin20 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
200 g
1
kleine Zucchini
500 g
festkochende Kartoffeln
½ cm
1 TL
½ TL
½ TL
Ajweinsame
1 TL
indischer langer Pfeffer
2 EL
180 ml
1 TL
1 Prise
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelMöhreKnollensellerieKokosmilchGheeIngwer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Möhren und den Sellerie schälen und grob raspeln. Die Zucchini waschen, putzen und ebenfalls raspeln. Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den Ingwer schälen und fein reiben.
2.
Die Koriandersamen, den Fenchel, die Ajweinsamen und den langen Pfeffer zusammen im Mörser fein zerstoßen.
3.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
4.
Das Ghee in einer Pfanne erhitzen und darin die Gewürze etwa 1 Minute anbraten. Dann die Möhren, Sellerie, Zucchini und Ingwer zugeben und kurz mitbraten. Mit der Kokosmilch aufgießen, einmal aufkochen lassen und mit Kurkuma, Salz, Pfeffer und Asant würzen.
5.
Das Gemüse abwechselnd mit den Kartoffeln in eine ofenfeste Form einschichten. Im Ofen ca. 45 Minuten backen.