Gemüse-Lasagne-Türmchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüse-Lasagne-Türmchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
669
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien669 kcal(32 %)
Protein15 g(15 %)
Fett42 g(36 %)
Kohlenhydrate57 g(38 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe5,7 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D1,5 μg(8 %)
Vitamin E11,2 mg(93 %)
Vitamin K29,3 μg(49 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,9 mg(41 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure117 μg(39 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin19 μg(42 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C103 mg(108 %)
Kalium845 mg(21 %)
Calcium114 mg(11 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren15,2 g
Harnsäure67 mg
Cholesterin161 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Für den Teig
250 g
1 TL
2
1 TL
Öl zum Ausbacken
Basilikum zum Garnieren
Für die Zucchinisauce
1
kleine Zucchini
1
1
1 EL
100 ml
½ TL
Für die Tomatensauce
2
1
1
1 EL
1 Prise
1 EL
75 ml
Für die Paprikasauce
1
1
1
1 EL
75 ml
8 Blättchen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl auf die Arbeitsfläche häufen, das Salz untermischen und in der Mitte eine Mulde bilden. Die Eier nacheinander aufschlagen und in die Mulde geben. Das Öl angießen. Eier und Öl etwas vermischen. Alle Zutaten vorsichtig von außen nach innen einarbeiten. Wenn sich die Eier mit dem Mehl verbunden haben, den Teig kräftig durchkneten, bis er glatt und glänzend ist. Anschließend zugedeckt 30 Min. ruhen lassen.
2.
Inzwischen die Saucen zubereiten. Für die Zucchinisauce die Zucchini putzen, waschen, trocken reiben und in 1 cm große Würfel schneiden. Schalotte und Knoblauch schälen und fein hacken, dann in Öl glasig dünsten. Zucchini zugeben und mitdünsten, salzen, pfeffern, mit Sahne aufgießen und ca. 4 Minuten garen. Mit Thymian würzen und abschmecken.
3.
Für die Paprikasauce die Paprika putzen, waschen, trocken reiben und in 1 cm große Würfel schneiden. Schalotte und Knoblauch schälen und fein hacken, dann in Öl glasig dünsten. Paprika zugeben und mitdünsten, salzen, pfeffern, mit Sahne aufgießen und ca. 3 Minuten garen. Basilikum fein hacken, untermischen und die Sauce abschmecken.
4.
Für die Tomatensauce die Tomaten waschen, trocken reiben, halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch in 1 cm große Würfel schneiden. Schalotte schälen und fein hacken, dann in Öl glasig dünsten. Tomatenwürfel zugeben und kurz mitdünsten, salzen, pfeffern, Sahne angießen und ca. 2 Minuten köcheln lassen. Mit Zitronensaft und Zucker abschmecken.
5.
Den Nudelteig auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche sehr dünn ausrollen und 28 Kreise (à 8 cm Durchmesser) ausstechen. 4 Teigkreise in Öl schwimmend ausbacken, dann auf Küchenpapier entfetten und im Ofen (70 °C) warm halten. Die restlichen Teigkreise in kochendem Salzwasser 1-2 Minuten garen und in ein Sieb abgießen. Die Lasagne anrichten: Je einen gekochten Teigkreis auf ein vorgewärmtes Teller geben, mit 1 Löffel Tomatensauce bedecken. Einen Teigkreis daraufgeben, diesen mit 1 Löffel Zucchinisauce bedecken. Einen Teigkreis auflegen und darauf 1 Löffel Paprikasauce geben. Einen Teigkreis auflegen und darauf 1 Löffel Tomatensauce geben und einen gekochten Teigkreis als Abschluss auflegen. Zuletzt je einen frittierten Teigkreis oben auf die Lasagnetürmchen auflegen. Mit Basilikum garnieren. In dieser Art noch 3 weitere Portionen aufschichten und möglichst rasch servieren.