Gemüse-Linsen-Auflauf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüse-Linsen-Auflauf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
675 g
mehligkochende Kartoffeln (gewürfelt)
1 EL
25 g
50 g
gehackte Pekannüsse
2 EL
frisch gehackter Thymian
Thymianzweig zum Garnieren
Zutaten
225 g
rote Linsen
60 g
1 Stange
Porree (gehackt)
2
zerdrückt Knoblauchzehen
1
125 g
175 g
geräucherter Tofu (Gewürfelt)
2 TL
Salz und Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelPorreeLinseTofuBrokkoliröschenRapsöl
Produktempfehlung

Sie können für diesen Auflauf jede Art von Gemüse verwenden und den Tofu durch gekochtes, gewürfeltes Fleisch ersetzen.

Zubereitungsschritte

1.

Für den Belag die Kartoffeln in einem Topf mit kochendem Wasser 10-15 Minuten garen. Gründlich abgießen, Milch und Butter zufügen und zu Püree zerstampfen. Pecannüsse und Thymian zugeben, mischen und beiseite stellen.

2.

Für die Füllung die Linsen in kochendem Wasser 20-30 Minuten garen, abgießen und beiseite stellen.

3.

Das Rapsöl in eine Pfanne geben und erhitzen, Porree, Knoblauch, Sellerie und Brokkoli zufügen und 5 Minuten dünsten, dann den Tofu unterrühren.

4.

Linsen und Tomatenmark einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und alles in eine flache Auflaufform füllen. Das Püree über die Gemüsemischung geben und glatt streichen.

5.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C 30-35 Minuten backen, bis der Auflauf oben goldbraun ist. Mit Thymian garnieren und heiß servieren.