Gemüse mit pikanter Füllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüse mit pikanter Füllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 50 min
Fertig

Zutaten

für
6
Zutaten
3
2
2
Auberginen violett und weiß-gestreift
2
200 g
1
4 EL
2
2 Zweige
4 Stiele
1 Handvoll
1
80 g
geriebener Käse z. B. Pecorino
Pfeffer aus der Mühle
Semmelbrösel nach Bedarf
Olivenöl für das Blech
80 g
schwarze Oliven nach Belieben ensteint
250 ml
trockener Weißwein
1 Prise
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinChampignonOliveKäseOlivenölPetersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebeln schälen und in kochendem Wasser 5-6 Minuten vorkochen. Anschließend abgießen, abkühlen lassen und jeweils einen Deckel abschneiden. Die Zwiebeln bis auf einen dünnen Rand aushöhlen. Genauso die Tomaten waschen, einen Deckel abschneiden und aushöhlen. Die Auberginen und die Zucchini waschen, putzen und in ca. 6 cm lange Stücke schneiden. Ebenfalls bis auf den Rand und den Boden aushöhlen. Das Innere und die Deckel der Zwiebeln, Auberginen und Zucchini zusammen fein hacken. Das Tomateninnere für die Sauce beiseitelegen. Die Pilze putzen und würfeln. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Zusammen mit den Pilzen in einer heißen Pfanne in 2 EL Öl glasig anschwitzen. Das gehackte Gemüse zugeben und zusammen weitere 2-3 Minuten anschwitzen. In eine Schüssel geben und abkühlen lassen. Die Toastscheiben mit etwas Wasser beträufelt einweichen. Die Kräuter abbrausen, trocken schütteln und für die Sauce etwa die Hälfte vom Thymian und Rosmarin beiseitelegen. Den Rest abstreifen und fein hacken. Zusammen mit dem Toastbrot, dem Ei und dem Käse unter das Gemüse mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Bedarf Brösel ergänzen.
2.
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
3.
Ein tiefes Backblech mit Öl auspinseln und das Gemüse hineinsetzen. Mit der Gemüsemasse füllen. Die Deckel auf die Tomaten legen. Um das Gemüse herum die übrigen Kräuter und die Oliven verteilen. Das Tomateninnere mit dem Wein, Zucker, dem restlichen Öl, Salz und Pfeffer verrühren. Angießen und im Ofen ca. 50 Minuten goldbraun backen. Zwischendurch ein- bis zweimal das Gemüse mit der Füllung mit etwas Sauce übergießen. Nach Bedarf Wasser ergänzen. Die Sauce vor dem Servieren abschmecken.