2

Gemüse mit roten Linsen

Gemüse mit roten Linsen
2
Drucken
20 min
Zubereitung
1 h
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
250 g rote Linsen
2 dünne Möhren
150 g Zucchini
150 g Brokkoliröschen
150 g Blumenkohlröschen
1 mittlere Kartoffel
3 Tomaten
2 Schalotten
2 Zehen Knoblauch
1 l Wasser
1 TL Kurkumapulver
Salz
2 EL Öl
2 EL Butter
1 EL Kreuzkümmelpulver
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 EL gemahlener Koriander
6 EL Joghurt
Jetzt hier kaufen!1 Prise Zimt
1 Msp. Chilipulver
1 Msp. Paprikapulver edelsüß
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Die roten Linsen verlesen, in ein Sieb geben und gründlich kalt abspülen. Die Karotten schälen und in dickere Scheiben schneiden. Zucchini waschen, trocknen und in Scheiben schneiden. Brokkoli und Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen zerteilen. Die Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Die Tomaten waschen, trocknen und in Würfel schneiden. Die Schalotten schälen und fein schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken.
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie eine Tomate ganz einfach in kleine Würfel schneiden
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Wie Sie eine Schalotte gekonnt in feine Würfel schneiden
Wie Sie Blumenkohl geschickt putzen und in Röschen teilen
Wie Sie Brokkoli am besten putzen und zerkleinern
Wie Sie rohe Kartoffeln in gleichmäßige Würfel schneiden
Schritt 2/4

Das Wasser in einem Topf aufkochen lassen, Linsen, Knoblauch und Kurkumapulver hinzufügen. Den Topf mit einem Deckel halb abdecken und ca. 20 Minuten auf mittlerer Flamme garen. Karotten, Zucchini, Brokkoli, Blumenkohl und Kartoffeln dazugeben, den Topf wieder halb abdecken und weitere 15-20 Minuten köcheln lassen.

Schritt 3/4

In der Zwischenzeit Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen und die Schalotten darin goldgelb schwitzen. Kreuzkümmelpulver, gemahlener Koriander, Chili- und Paprikapulver hinzufügen, kurz anrösten und dann die Tomaten dazugeben. Ca. 5 Minuten unter gelegentlichem Rühren braten. Anschließend zu dem gegarten Gemüse geben, unterheben, mit Salz abschmecken.

Schritt 4/4

Auf Tellern anrichten, etwas Joghurt darüber geben, mit Zimt bestauben und sofort servieren.

Letzte KommentareAlle Kommentare

 
Ideales Rezept für alle die auf Matsche-Pampe stehen. Zumindest war sie geschmacklich interessant u der Joghurt passt gut. Wenn ihr es nach kochen wollt, die Zucchini später rein tun u zwischendurch salzen
 
Geschmacklich sehr lecker, tolle Kombination!

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Wancle Sous Vide Präzisionskochtopf Immersion Zirkulator, Schwarz
VON AMAZON
103,99 €
Läuft ab in:
DRAGONN Silikon Schneebesen Set, Ei, Milchaufschäumer, Milk & Egg Beater Mixer, Geschirr für mischen, Schlagen und Rühren, Set von 3
VON AMAZON
10,36 €
Läuft ab in:
Heißluftfritteuse, AUKUYEE Fritteuse Ohne Öl, Air Fryer, Gesund, Sicher und Multifunktional, Einstellbare Temperatur & Timer, digitalem Touch Display, fett-frei, BPA-frei, Heißluft Actifry, einfach zu reinigen, 5.3L Garraum, 1800W, Gratis Rezeptheft (Schwarz)
VON AMAZON
87,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages