Gemüse mit verschiedenen Dips

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüse mit verschiedenen Dips
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
10,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
221
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien221 kcal(11 %)
Protein12 g(12 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,2 g(31 %)
Automatic
Vitamin A1,4 mg(175 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4,6 mg(38 %)
Vitamin K53 μg(88 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin5,3 mg(44 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure185 μg(62 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin15,4 μg(34 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C190 mg(200 %)
Kalium1.338 mg(33 %)
Calcium173 mg(17 %)
Magnesium89 mg(30 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren4 g
Harnsäure64 mg
Cholesterin11 mg
Zucker gesamt16 g

Zutaten

für
4
Für die Rohkost
1 Chicorée
1 Salatgurke
1 Kohlrabi
2 Möhren
1 Stange Staudensellerie
2 Paprikaschoten rot und grün
2 Tomaten
Für den Avocadodip
1 Avocado
1 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
Für den Kräuterquark
200 g Quark
2 EL Schlagsahne
1 Handvoll gemischte Kräuter z. B. Dill, Schnittlauch, Petersilie
Salz
weißer Pfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Chicorée waschen und die Blätter abteilen. Die Gurke, den Kohlrabi, die Möhre und den Staudensellerie schälen bzw. putzen und in Stifte schneiden. Die Paprikaschoten putzen und in Streifen schneiden. Die Tomaten klein würfeln und in eine Schale zusammen mit dem übrigen Gemüse auf einer Platte anrichten.
2.
Für den Avocadodip die Avocado halbieren, den Kern auslösen, die Schale abziehen und das Fruchtfleisch zusammen mit dem Zitronensaft mit einer Gabel fein zerdrücken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Für den Kräuterquark den Quark mit der Sahne glatt rühren. Die Kräuter abbrausen und fein hacken. Den Quark mit den Kräutern verrühren, salzen und pfeffern.