Gemüse-Nudelsalat mit Schinken und Gorgonzolae

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüse-Nudelsalat mit Schinken und Gorgonzolae
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
728
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien728 kcal(35 %)
Protein23 g(23 %)
Fett39 g(34 %)
Kohlenhydrate71 g(47 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,4 g(28 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K36 μg(60 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin8,2 mg(68 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure127 μg(42 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin7 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C69 mg(73 %)
Kalium554 mg(14 %)
Calcium204 mg(20 %)
Magnesium85 mg(28 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren17 g
Harnsäure137 mg
Cholesterin49 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g Fusilli (Spiralnudeln)
100 g Frühstücksspeck
½ grüne Paprikaschote
½ gelbe Paprikaschote
200 g Erbsen (tiefgekühlt)
1 Zwiebel
100 g Gorgonzola
4 EL Schlagsahne
3 EL Weißweinessig
3 EL Olivenöl
Salz Pfeffer
Butter
Zum Anrichten
Salatblatt

Zubereitungsschritte

1.
Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest kochen, abgießen und mit kaltem Wasser abbrausen.
2.
Die Erbsen in kochendem Wasser 3 - 4 Min. blanchieren, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
3.
Die Paprika waschen, Kerngehäuse entfernen und in dünne Streifen schneiden.
4.
Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Den Frühstücksspeck in Streifen schneiden und in etwas Butter knusprig braten, den Speck herausnehmen und die Zwiebelringe darin anbraten, herausnehmen und abkühlen lassen.
5.
Nudeln, Paprika, Erbsen, Zwiebeln und Speck vermischen. Für die Salatsauce den Gorgonzola mit einer Gabel zerdrücken. Mit Sahne, Essig und Öl verquirlen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zu den Nudeln geben, vermischen und nach Belieben mit einigen Salatblättern auf Teller anrichten.
Schlagwörter