Gemüse-Pizza mit Hähnchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüse-Pizza mit Hähnchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 2 h 15 min
Fertig
Kalorien:
273
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien273 kcal(13 %)
Protein18 g(18 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe5,4 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E4,7 mg(39 %)
Vitamin K17,3 μg(29 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin10,9 mg(91 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure103 μg(34 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin10,7 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C123 mg(129 %)
Kalium833 mg(21 %)
Calcium152 mg(15 %)
Magnesium50 mg(17 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod52 μg(26 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren5,9 g
Harnsäure126 mg
Cholesterin43 mg
Zucker gesamt10 g(40 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für den Belag
1
100 g
3
Spitzpaprikaschoten grün, rot und gelb
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
150 g
2
250 g
stückige Tomaten Dose
2 EL
1 Prise
120 g
geriebener Mozzarella
1 Zweig
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig die Hefe in eine Schüssel bröckeln, mit dem Zucker und ca. 175 ml lauwarmem Wasser glatt rühren. Beide Mehle, Olivenöl und Salz zugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.
2.
Die Aubergine waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Salzen und ca. 10 Minuten Wasser ziehen lassen. Anschließend trocken tupfen. Die Pilze putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in Streifen schneiden. Das Gemüse und die Pilze portionsweise in heißem Öl in einer Pfanne 2-3 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und aus der Pfanne nehmen. Das Hähnchen abbrausen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Ebenfalls in der heißen Pfanne in etwas Öl auf beiden Seiten je 3-4 Minuten goldbraun braten. Von der Hitze nehmen, leicht abkühlen lassen und in Scheiben schneiden.
3.
Den Knoblauch schälen und in eine Schüssel pressen. Mit den Tomaten und dem Tomatenmark vermengen und mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Den Backofen auf 220°C Umluft vorheizen.
5.
Den Teig nochmal durchkneten, dünn auswellen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Die Tomaten darauf verteilen und dabei einen schmalen Rand frei lassen. Mit dem Gemüse, dem Hähnchen und den Pilzen belegen und mit dem Käse bestreuen. Im Ofen 20-25 Minuten goldbraun backen.
6.
Mit abgezupftem Rosmarin bestreut servieren.