Gemüse-Polentanschnitten mit Fisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüse-Polentanschnitten mit Fisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
4 h 40 min
Zubereitung
Kalorien:
438
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien438 kcal(21 %)
Protein32 g(33 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K8,7 μg(15 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin11,1 mg(93 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure35 μg(12 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin4,1 μg(9 %)
Vitamin B₁₂3,9 μg(130 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium760 mg(19 %)
Calcium23 mg(2 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod99 μg(50 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren12,8 g
Harnsäure17 mg
Cholesterin90 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Polenta
3 reife Tomaten
3 EL fein gehacktes Basilikum
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl
4 Fischfilets nach Belieben z. B. Forelle, Zander...
Mehl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PolentaBasilikumTomateSalzPfefferOlivenöl

Zubereitungsschritte

1.

Tomaten waschen, überbrühen, häuten, halbieren, entkernen und fein würfeln. Polenta nach Packungsanleitung kochen, mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenwürfel und Basilikumblätter unterrühren. Die heiße Polenta auf einem großen Brett oder einer sauberen Arbeitsfläche ca. 1,5 cm dick aufstreichen und vollkommen auskühlen lassen (am besten 4-5 Std. ).

2.

Die feste Polenta in nicht zu große Rechtecke schneiden. 1 EL Öl in eine Grillpfanne geben und die Polenta-Schnitten von beiden Seiten bei starker Hitze grillen. Dazu passt ein frischer Blattsalat und Fischfilets nach Belieben. Fischfilets in Mehl wenden und im heißen Fett kurz von beiden Seiten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zitronenschnitzen servieren.