Gemüse-Rindfleisch-Suppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüse-Rindfleisch-Suppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
10,0 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung
Kalorien:
507
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien507 kcal(24 %)
Protein49 g(50 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate39 g(26 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe12 g(40 %)
Vitamin A2,3 mg(288 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K89,9 μg(150 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin23,7 mg(198 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure237 μg(79 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin18,9 μg(42 %)
Vitamin B₁₂9 μg(300 %)
Vitamin C138 mg(145 %)
Kalium2.225 mg(56 %)
Calcium172 mg(17 %)
Magnesium144 mg(48 %)
Eisen6,9 mg(46 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink10,9 mg(136 %)
gesättigte Fettsäuren7,2 g
Harnsäure398 mg
Cholesterin88 mg
Zucker gesamt16 g

Zutaten

für
4
Zutaten
750 g magere Hochrippe
500 g Kartoffeln vorwiegend festkochend
500 g Möhren
1 Kohlrabi
250 g Blumenkohlröschen
1 Stange Lauch
Salz
Pfeffer
150 g Tiefkühlerbse
Kerbel
Produktempfehlung

Die Suppe lässt sich auch gut einfrieren.

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Hochrippe und 2 l Wasser in einen Topf geben und aufkochen. Abschäumen und zugedeckt 1 ½ Stunden leise köcheln lassen.

2.

Kartoffeln schälen, waschen und klein würfeln. Möhren und Kohlrabi schälen und in Stifte schneiden. Blumenkohlröschen abspülen. Lauch putzen, abspülen und in Ringe schneiden.

3.

Fleisch aus der Brühe nehmen. Brühe mit Salz und Pfeffer würzen. Vorbereitetes Gemüse (bis auf Lauch und Erbsen) in die Brühe geben und ca. 20 Minuten garen. Fleisch von Fett und Sehnen befreien und das Fleisch klein würfeln. 5 Minuten vor Ende der Garzeit Lauch und Erbsen in die Suppe geben Zum Schluss die Fleischwürfel in die Suppe geben, alles erhitzen und nochmals abschmecken. Kerbelblättchen abzupfen und die Suppe mit Kerbel bestreut anrichten.