Gemüse-Rührei

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüse-Rührei
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
10,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
232
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien232 kcal(11 %)
Protein16 g(16 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,9 g(16 %)
Automatic
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D4 μg(20 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K31,4 μg(52 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin5,3 mg(44 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure150 μg(50 %)
Pantothensäure2,8 mg(47 %)
Biotin35,7 μg(79 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium911 mg(23 %)
Calcium121 mg(12 %)
Magnesium40 mg(13 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren3,4 g
Harnsäure34 mg
Cholesterin436 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Knollen Fenchel
2 Möhren
150 g Shiitakepilze
1 Knoblauchzehe
1 EL Sesamöl
1 rote Chilischote
2 EL Sojasauce
8 Eier
2 EL frisch gehacktes Koriandergrün
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Fenchel waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Möhren schälen und stifteln. Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Zusammen mit dem Fenchel, den Möhren und den Pilzen etwa 5 Minuten unter Rühren in einer Pfanne im heißen Öl anschwitzen.
2.
Die Chilischoten waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Mit der Sojasauce und den Eiern in eine Schüssel geben und verquirlen. Über das Gemüse gießen und unter Rühren stocken lassen. Zum Schluss das Koriandergrün untermengen und abschmecken.
3.
Das Rührei auf Schälchen verteilen und servieren.