Gemüse und pochiertes Ei auf Brötchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüse und pochiertes Ei auf Brötchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
2 runde Toastbrötchen (à 2 Scheiben)
50 g gekochter Schinken
1 Paprikaschote
2 Champignons
1 Frühlingszwiebel
1 Schalotte
40 g Frühstücksspeck (dünn, 4 Scheibe)
50 g Käsesauce (Fertigprodukt)
4 Eier
2 EL Essig
1 EL Öl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, die weiße Haut entfernen und in Spalten schneiden, mit der Haut nach oben auf den Backofenrost legen und im vorgeheizten Ofen bei 250°C auf oberster Seine so lange backen, bis die Haut schwarze Blasen wirft. Die Paprikas aus dem Ofen nehmen und die Haut abziehen. Die Champignons mit einem Küchenkrepp abreiben, gegebenenfalls schälen und in Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebel waschen, in feine Ringe schneiden und die Schalotte abziehen und fein hacken.
2.
Salzwasser mit Essig erhitzen.
3.
Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse darin anbraten, den Bacon zugeben und mitbraten, den Schinken klein zupfen untermischen und mit dem Gemüse erwärmen. Die Brotscheiben zwischenzeitlich Toasten. Die Eier aufschlagen und in das simmernde Wasser gleiten lassen und 3-4 min. pochieren. Die Gemüsemischung auf den Toastscheiben verteilen, mit Paprika und eiern belegen und mit Käsesoße garniert servieren.