Gemüse-Wok mit Schweinefleisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüse-Wok mit Schweinefleisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Für die Sauce
125 ml
3 EL
helle Sojasauce
30 ml
¼ TL
Zutaten für den Reis
300 g
thailändischer Duftreis
600 ml
Salzwasser zum Kochen
Außerdem
Thai-Basilikumblatt zum Garnieren
Zutaten
250 g
Schweinefleisch z. B. Lende
5 g
getrocknete Shiitakepilze
2
1 TL
frisch geriebene Ingwer
1
1
80 g
100 g
100 g
125 g
3 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Fleisch in feine Streifen schneiden. Die Pilze im lauwarmen Wasser 15 Minuten quellen lassen, anschließend gut abtropfen lassen. Die Stiele entfernen und die Hüte halbieren oder vierteln. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Chilischote waschen, längs aufschneiden, entkernen, die weiße Innenhaut entfernen und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Möhren schälen und in ca. 5 cm lange feine Streifen schneiden. Maiskölbchen quer halbieren. Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, die weiße Haut entfernen und in ca. 1,5 cm große Rauten schneiden. Zuckerschoten von den Enden befreien und leicht schräg halbieren. Die Zutaten für die Sauce in einer Schüssel gut miteinander verrühren.
2.
Reis in einem Sieb unter fließendem Wasser waschen, dann mit knapp der doppelten Menge leicht gesalzenem Wasser aufkochen und zugedeckt bei kleinster Hitze ca. 20 Min. quellen lassen.
3.
Das Öl in einem Wok erhitzen, das Fleisch leicht salzen und portionsweise darin kurz anbraten, herausnehmen. Frühlingszwiebel, Ingwer, Chili und Knoblauch in den Wok geben und kurz anbraten. Babymais und Paprika zufügen und 3-4 Minuten pfannenrühren. Möhren und Zuckerschoten zugeben und weitere 2 Minuten braten. Fleisch und Pilze zufügen, Sauce übergießen und unter Rühren noch 2-3 Minuten köcheln lassen. Nochmals abschmecken und mit Basilikum garnieren. Mit dem Reis servieren.