Gemüseauflauf-Würfel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüseauflauf-Würfel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
223
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien223 kcal(11 %)
Protein7 g(7 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E5,2 mg(43 %)
Vitamin K22,7 μg(38 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure40 μg(13 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin6,7 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium238 mg(6 %)
Calcium46 mg(5 %)
Magnesium18 mg(6 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren3,1 g
Harnsäure29 mg
Cholesterin52 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
20
Zutaten
2
unbehandelte Zitronen
200 g
100 g
1
1
1 kleine Dose
200 g
500 g
1 Päckchen
1 TL
3 TL
4
160 ml
400 g
gehackte Petersilie
1
kleiner Kopfsalat
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlButtermilchFrischkäseChampignonÖlMöhre

Zubereitungsschritte

1.

Paprika und Tomaten waschen, fein würfeln. Champignons abtropfen lassen hacken. Karotten schälen, raspeln. 2 Zitronenschalen abreiben, Saft auspressen, Schale, 3 EL Saft, 50 g Erbsen und Frischkäse pürieren. Backofen auf 180° vorheizen. Mehl, Backpulver, Salz und Curry mischen.

2.

Eier, Öl, Buttermilch und Frischkäse verquirlen, mit der Mehlmischung und Gemüse verrühren, Petersilie unterheben. Teig in ein mit Backpapier belegtes Backblech füllen, ca. 40 Min. bei 180°C Umluft backen. Auf Salat anrichten und servieren.