Gemüsecremesuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsecremesuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
114
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien114 kcal(5 %)
Protein2 g(2 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K11,3 μg(19 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1 mg(8 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure71 μg(24 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,4 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium465 mg(12 %)
Calcium31 mg(3 %)
Magnesium23 mg(8 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren4,5 g
Harnsäure24 mg
Cholesterin19 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
8
Zutaten
600 g Teltower Rübchen
200 g Möhren
1 Petersilienwurzel
1 ½ l Gemüsebrühe
1 TL Mehl
3 EL Butter
1 Prise Salz
1 Prise weißer Pfeffer
1 Prise Zucker
2 EL Zitronensaft
3 EL Crème fraîche
Petersilie

Zubereitungsschritte

1.

Die Teltower Rüben, Karotten und die Petersilienwurzel säubern und in kleine Würfel schneiden. In einem Topf mit der Gemüsebrühe aufkochen lassen und weitere 15 Minuten bei geschlossenem Deckel weiter köcheln.

2.

Anschließend das gekochte Gemüse mit der Brühe im Mixgerät pürieren oder ersatzweise durch ein Passiersieb streichen. Das Mehl und die Butter zu einem festen Teig verarbeiten und in der Suppe mit einem Schneebesen solange rühren, bis der Teigkloß sich aufgelöst hat.

3.

Die Suppe einige weitere Minuten kochen lassen, mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Zucker abschmecken und Creme Fraiche unterrühren. Vor dem Servieren jeden Teller mit Petersilienblättern garnieren.