Gemüseeintopf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüseeintopf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
222
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien222 kcal(11 %)
Protein6 g(6 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe6,3 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,6 mg(47 %)
Vitamin K52,4 μg(87 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,6 mg(30 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure105 μg(35 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin9,8 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C42 mg(44 %)
Kalium709 mg(18 %)
Calcium60 mg(6 %)
Magnesium49 mg(16 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren4,2 g
Harnsäure72 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g Kartoffeln
150 g Möhren
150 g Bohnen
150 g Tiefkühlerbse
3 kleine Tomaten
2 Schalotten
½ grüne Chilischote
½ rote Chilischote
3 EL Kokosraspel
½ EL Garam Masala
3 EL neutrales Öl
1 EL Mehl
1 TL Zucker
1 TL Limettensaft
Salz
Pfeffer
2 EL gehackter Koriander
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelMöhreÖlKokosraspelZuckerKoriander
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln und Karotten schälen und in 2 cm große Würfel schneiden. Bohnen waschen, trocknen, die seitlichen Fäden ziehen und in 4 cm lange Stücke schneiden. Die Erbsen auftauen, abspülen und abtropfen lassen. Die vier Gemüsesorten nacheinander in kochendem Salzwasser bissfest garen. Anschließend abtropfen lassen. Die Tomaten waschen, trocknen und in 2 cm große Würfel schneiden.

2.

Die Schalotten schälen und fein würfeln. Die Chilischoten waschen, trocknen und entkernen. Kokosraspeln und Garam Masala in einer Pfanne ohne Fett 1 Minute rösten, beiseite stellen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schalotten darin goldgelb schwitzen. Die Chilischoten hinzufügen, kurz anbraten, dann die Tomaten dazugeben.

3.

Kartoffeln, Karotten, Bohnen und Erbsen hinzufügen und unterheben. Das Mehl mit etwas Wasser verrühren und unterziehen. Aufkochen lassen und leise köcheln, bis das Gericht etwas andickt. Kokosraspeln und Garam Masala hinzufügen, mit Zucker, Limettensaft, Salz und Pfeffer würzen und abschmecken. Mit Koriander bestreut servieren.