Gemüseeintopf mit Lamm

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüseeintopf mit Lamm
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
683
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien683 kcal(33 %)
Protein61 g(62 %)
Fett42 g(36 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,1 g(27 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7,7 mg(64 %)
Vitamin K3,6 μg(6 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂1,1 mg(100 %)
Niacin27,5 mg(229 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure142 μg(47 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin0,9 μg(2 %)
Vitamin B₁₂6,8 μg(227 %)
Vitamin C135 mg(142 %)
Kalium1.593 mg(40 %)
Calcium186 mg(19 %)
Magnesium97 mg(32 %)
Eisen6,2 mg(41 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink8,7 mg(109 %)
gesättigte Fettsäuren15,7 g
Harnsäure559 mg
Cholesterin175 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg Lammrücken
2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
2 Lorbeerblätter
1 Zweig Thymian
5 Pfefferkörner
1 Kopf Wirsing
12 Scheiben magerer Speck
2 EL Olivenöl
150 g kleine Kartoffeln
5 Schalotten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WirsingLammrückenKartoffelSpeckOlivenölThymian
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Lamm waschen, trockentupfen, die Filets mit einem scharfen Messer vom Knochen lösen und in 12 ca. 4 cm große Filets schneiden. Knoblauch schälen, halbieren, Filets damit einreiben, salzen und pfeffern. Fleisch 1 Stunde zugedeckt kühl stellen.
2.
Knochen, Sehnen und Fett vom Lamm in Stücke hacken und mit 1 ½ l Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Schaum abschöpfen, zugedeckt köcheln lassen. Zwiebeln schälen, achteln und mit Lorbeerblättern, Thymian und Pfeffer dazugeben, weiter 45 Minuten köcheln lassen, alles durch ein feines Sieb gießen. Wirsing putzen, Strunk herausschneiden, Blätter abtrennen, waschen und von 12 schönen Blättern die harten Stiele abschneiden. Salzwasser zum Kochen bringen, Blätter 2 Minuten köcheln lassen, herausnehmen, kalt abschrecken, trockentupfen.
3.
Lammfilets in die Wirsingblätter einwickeln, Speckscheiben darum hüllen, mit Küchengarn festbinden. Öl erhitzen, die Rollen rundherum in 2 Minuten anbraten, Garn entfernen.
4.
Die restlichen Wirsingblätter in feine Streifen schneiden. Kartoffeln und Schalotten schälen, fein würfeln, in die Brühe geben und zugedeckt 8 Minuten köcheln lassen. Wirsingstreifen dazugeben, nochmals 5 Minuten köcheln lassen. Lammwickel in die Suppe geben, 10 Minuten ziehen lassen, in Suppentellern servieren.